Kontakt Österreich

KOV Kreditopferverein

 

Burggasse 120/12

 

1070 Wien

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie wollen vertrauliche Informationen nicht unverschlüsselt übermitteln?
Gerne können Sie uns verschlüsselte E-Mails senden. Unseren Public Key können Sie hier herunterladen: Public Key Office Kreditopferverein


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir kein kostenloses Beratungsservice für jedwede Schwierigkeiten mit der Bank anbieten!
Für Überprüfungen Ihres Kreditvertrages oder Schuldenregulierungsverfahren wenden Sie sich bitte an eine Schuldnerberatung oder eine Rechtsanwaltskanzlei.

Für die Vereinsmitglieder leisten wir "Hilfe zur Selbsthilfe". Der Verein sieht seine Hauptaufgabe darin, die Kräfte von Betroffenen zu bündeln. Konkret organisieren wir Sammelklagen von Geschädigten bzw. unterstützen wir bei Anzeigen von strafrechtlich relevanten Tatbeständen.

Einzelfälle begleiten wir nur, wenn es deutliche Hinweise auf systemische Fehler oder Straftatbestände von Seiten der Bank gibt.

Bitte bedenken Sie, dass unser kleines Team immer über die Maßen ausgelastet ist! Anfragen, in denen nur um Rückruf gebeten wird, aber sonst keine Angaben gemacht werden, haben bei uns die niedrigste Priorität. Aus diesem Grunde weisen wir hier ausdrücklich darauf hin, dass es in jedem Fall günstig ist, uns eine Sachverhaltsdarstellung zukommen zu lassen, damit wir uns einen Überblick über die Angelegenheit verschaffen können.

 

Schweizer-Franken-Kreditnehmer lesen bitte den Beitrag "Wichtige Informationen für Schweizer-Franken-Kreditnehmer".


Technischer Hinweis:
Wenn Sie uns mehrere Dokumente schicken wollen, können Sie das tun, indem Sie die Dokumente zu einer Datei komprimieren (unter Windows bspw. mit dem Werkzeug 7-Zip) und dann diese Datei mitsenden.