1. Was kann der Kreditopferverein für mich tun?
  2. Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag des Vereins?
  3. Wie finanziert sich der Kreditopferverein?
  4. Wie bin ich als Kreditnehmer durch die LIBOR-/EURIBOR-/FOREX-Affäre geschädigt worden?
  5. Darf die Bank einfach für eine Kredittilung von meinem Konto abbuchen?
  6. Wie kann ich Vereinsmitglied werden?
  7. Ich habe keinen Kredit. Wie kann ich trotzdem mit dem Kreditopferverein für eine gerechte Geldordnung eintreten?