Vision

 

Wir alle wünschen uns, in Frieden zu leben. Gerechtigkeit ist eine der Grundsäulen für ein friedliches Zusammenleben und muss wieder hergestellt werden. Dafür braucht es Erkenntnis, Einsicht, Wiedergutmachung und einen Neubeginn.

Wir treten für eine transparente Geldordnung und ein  transparentes Bankensystem ein - weil nur so erreicht werden kann, dass Geld wieder allen Menschen gleichermaßen dient. Menschliche Leistung ist die neue Währung - WIR MENSCHEN SIND DER WERT.

Die Regeln für die Geldschöpfung und die Verteilung der wirtschaftlichen Erfolge und gesellschaftlichen Errungenschaften sollen von den Menschen im Konsens definiert und beschlossen werden.

Es ist an der Zeit, dass wir als Menschen zusammen kommen und die Differenzen überwinden, die zu einem wesentlichen Teil durch die bestehende Geldordnung künstlich erzeugt und gefördert wurden. Geld ist jedoch kein Naturgesetz, sondern ein von Menschen geschaffenes soziales Konstrukt. Wenn wir  eine humane Gesellschaft wollen, dann müssen wir eine Geldordnung einführen, die eine solche Gesellschaft auch möglich macht. Wir können gemeinsam ein Leben und ein Miteinander erschaffen, welches dem Menschen in seiner Bestimmung als schöpferisches, liebevolles Wesen wieder würdig ist.


 

Mission

 

Wir klären über die tatsächlichen Sachverhalte im Bankgeschäft auf: Die Giralgeldschöpfung im Zuge der Kreditvergabe erfüllt die Tatbestände Betrug und Geldwucher.
Unser Ziel ist die vollständige Beendigung der asozialen und kriminellen Geschäfts­praktiken von Banken und Konzernen und die Etablierung einer fairen und transparenten Geldordnung zum Wohle der gesamten Gesellschaft.

 

Wir laden herzlich ein, diesen Weg der Veränderung gemeinsam mit uns zu gehen!